Mit einem Fuß in der Zukunft

RK 09 - Die bemerkenswerte spirituelle Reise einer psychonautischen Oma
Von: Graboi, Nina
Edition Rauschkunde, 1995, 28 S., Geheftet

ISBN: 978-3-930442-09-6

5,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Geschichte(n) von & Interview mit dieser psychedelischen Oma; der lange Trip vom jüdischen Mädel, '38 in Wien, der Assistentin Tim Learys '68, zur Gras-Cookie-Legende '98.
In diesem Heft erzählt Werner Pieper aus ihrem Leben, David J. Brown und Rebecca McClen Novick gab sie ein Interview, das Sharon Levinson übersetzte.

Nina Graboi floh als Teenager vor den Nazis aus Wien, erlebte in ihren über 75 abwechslungsreichen Jahren ein volles Leben: von der Flucht inkl. Internierung in der Wüste bis zur Brutstätte des Neuen Zeitalters, Millbrook; vom Hausmädchen zur Villenchefin; von der Ehefrau und Mutter bis hin zu ihrer Laufbahn als spirituell Suchende und Findende.
Mit Hilfe von Marijuana und LSD wurde sie zur Psychonautin. Für Tim Leary leitete sie das New Yorker Psychedelik-Zentrum League of Spiritual Discovery; in Woodstock eröffnete sie ein Jahr vor dem legendären Festival einen Head-Shop. Nina Graboi hat im Jahr 2000 ihren Lebensbereich gewechselt (geboren wurde sie 1918 in Wien als Gusti Scheyer).

"Nina Grabois wundervolle Odyssee aus dem Zentrum Nazi-Europas ins Zentrum des Acid-Zeitalters und darüber hinaus ist eine außerordentliche Ode des Humors und der Hoffnung, mit großen Buchstaben auf die Leinwand des 20. Jh. geschrieben." (Terence McKenna)
"Eine phantastische Saga." (Tim Leary)

Aus dem Inhalt:
- Mit einem Fuß in der Zukunft: Das Leben einer psychonautischen Oma - Nacherzählt von Werner Pieper
- 'Ich bin eine leuchtende Nudel in der kosmischen Suppe' - Nina Graboi im Gespräch mit David Jay Brown und Rebecca McClen Novick
- Mit einem Fuß in der Gegenwart - Ein Nachwort



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: