Hellsehen, Hellhören, Hellfühlen, 1 Audio-CD

Vortrag
Von: Wessbecher, Harald
Dynamis Verlag, 78 Minuten

ISBN: 978-3-947627-18-9

15,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Die meisten Menschen fühlen sich, wenn sie geboren sind und aufwachsen als Körper. Und „Körper“ heißt, ich fühle mich als jemand, der etwas tun kann, als jemand, der wahrnehmen kann, und zwar über die Sinnesorgane. Wir erleben eine sinnliche Wirklichkeit, eine durch die physischen Sinne erfahrbare Wirklichkeit.
 
Wenn ich über die Wahrnehmung meiner Sinne in Kontakt mit einer anderen Person komme, dann sind bei dieser Art von Wahrnehmung, ich und das was ich wahrnehme immer voneinander getrennt. Und das was ich wahrnehme ist immer das was jemand an der Oberfläche darstellt, denn normalerweise kann ich mit meinen Augen nicht in den Körper, nicht in die Gedanken, nicht in das geistige Feld von jemandem sehen.
 
Paranormale Wahrnehmung geht davon aus, dass der Mensch mehr ist als sein Körper. Wir sind Bewusstsein und können es auch ausdehnen über die Körpergrenze hinaus, und haben somit auch keine räumliche oder zeitliche Grenze. Wenn sich unser Bewusstsein ausdehnt durchdringen wir die Wirklichkeit. Hellsehen, hellhören, hellfühlen basiert darauf, dass Bewusstsein andere Energiestrukturen durchdringt.
 
Harald Wessbecher: „Hellsehen, hellhören, hellfühlen ist keine Fähigkeit in sich, die mit Wahrnehmung zu tun hat, sondern es ist eine Fähigkeit der Übersetzung.“

Anhören

Track 0: Hörprobe 1
Track 0: Hörprobe 2


Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: