Edgar Cayce, Lebensbild und Philosophie


Von: Piel, Stefanie
Synergia Verlag, 2008, 92 S., m. Abb, kartoniert

ISBN: 978-3-940392-11-4

12,90 €

"Strebe danach, dass jeder, dem du begegnest, glücklicher ist, weil er dich getroffen hat, weil er mit dir gesprochen hat. Dies kannst du erreichen, indem du Freude verbreitest." (Edgar-Cayce-Reading 3416-1)

Mit diesem Büchlein legt die Cayce-Übersetzerin Stefanie Piel eine Einführung in das Lebensbild und die Philosophie des bekannten amerikanischen Philosophen vor.
Edgar Cayces Vorträge in Trance werden "Readings" genannt. Diese beschäftigen sich mit unterschiedlichsten Themen und Lebensbereichen. Ihren Aufbau und Hintergrund erklärt er in einem Vortrag von 1933. Ein Großteil der ca. 14.300 Readings Edgar Cayces sind bis heute nicht ins Deutsche übersetzt.
Auszüge aus dem Hauptwerk "Suche nach Gott" runden den Einblick in das Werk Cayces, der für nahezu alle Lebensbereiche Lösungen und Erklärungen anbietet, ab.

Aus dem Inhalt:
Teil 1:
- Edgar Cayce, ein Lebensbild
- Wichtige Daten in Edgar Cayces Leben
Teil 2:
- Was ist ein Reading?
- Hilfestellung beim Lesen und Studieren eines Edgar-Cayce-Readings
- Aufbau eines Readings
- Verstand und Heilung
- Die ersten zehn Minuten nach dem Tod
- Auszüge aus Readings
- Auszug aus "Suche nach Gott" Buch 1
- Auszug aus "Suche nach Gott" Buch 2



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: