Unser Angebot

Moser, Maria M.

Geboren 1965 in Reigoldswil (BL), Schweiz. Musik-Matur, Beginn einer Ausbildung in modernem Tanz, Au-pair in Spanien. Studium der Germanistik und Geschichte in Basel, Heirat. Kurze Zeit Mittelschullehrerin, Geburten der ersten der vier Kinder. Fünf Jahre lang mit ihrer Familie in der Entwicklungszusammenarbeit in Bolivien tätig. Nach einiger Zeit in der Schweiz und der Arbeit am Roman „Geflochtene Wege” baut sie in Eigeninitiative eine Anlaufstelle für Dienstmädchen in Sucre/Bolivien auf (www.dienstmaedchen-bolivien.org). Seit 2008 lebt sie mit der Familie wieder in der Schweiz und betreut das bolivianische Projekt aus der Ferne. Studium in Musik und Bewegung an der Musikhochschule Basel, heute Musik-Lehrerin an Grundschulen.

Geflochtene Wege
Moser, Maria M.
Geflochtene Wege
Lateinamerika stellt unsere Gesellschaft vor Rätsel, die nach wie vor in seinem besonderen Umgang mit sozialen Fragen begründet sind. Der Roman «Geflochtene Wege» von Maria Magdalena Moser spiegelt soziale und kulturelle Hintergr... [mehr]
angezeigte Produkte: 1 bis 1 (von 1 insgesamt)