Unser Angebot

Ballard, J.G.

J. G. Ballard kam 1930 in Shanghai zur Welt, verbrachte drei Teeniejahre (1943 – 1946) in einem japanischen Kriegsgefangenenlager, lebte von 1946 bis zu seinem Tod 2009 in England.
 
„Man wird sich an Ballard als den originellsten englischen Schreiber des vergangenen Jahrhunderts erinnern ...(und) als ein Ein-Mann-Genre kommt ihm niemand auch nur nahe ... Er war sui generis – einzigartig.“
Martin Amis, The Guardian
 

Die endgültige Stadt
Ballard, J.G.
Die endgültige Stadt
Beim vorliegenden Text handelt es sich um eine Science Fiction Version von Shakespears ‚Tempest‘ – ein Straßentheater aus einer Zeit, in der alle Autos mangels Öl still stehen, die großen Städ... [mehr]
angezeigte Produkte: 1 bis 1 (von 1 insgesamt)