Unser Angebot

Ehrensperger, Serge

Serge Ehrensperger († 2013), Germanist, lebte als Schriftsteller in Winterthur und Zürich. 

Das Messer der Jahre
Ehrensperger, Serge
Das Messer der Jahre
Serge Ehrensperger zeigt in diesem Erzählband auf meisterliche Weise sein schriftstellerisches Können in der Vielfalt von Themen und Stilformen. Die Geschichten sind Zwischenstationen auf dem Weg zu seinen großen Romanen Prinzessin in Fo... [mehr]
Dissonette
Ehrensperger, Serge
Dissonette
Die neuen Gedichte aus dem Orkus der Gegenwart, die im zweiten Sonettband von Serge Ehrensperger erscheinen, heißen Dissonette. Wieder sprengt eine zusätzliche Zeile das traditionelle Sonett, und der Reim wird durch Wort- u... [mehr]
Faraonis Billiarden
Ehrensperger, Serge
Faraonis Billiarden
Faraonis Billiarden spielen in Frankreich, vom Burgund über das Berry und Paris bis nach Arles. Das sprachspielerische Werklein handelt von einem Wertpapierhändler, der nichts im Kopf hat als seine Aktien. Er täuscht eine Familie vor, um... [mehr]
Kubaleks Kartone
Ehrensperger, Serge
Kubaleks Kartone
Serge Ehrensperger, ein extremer Sprachkünstler, legt mit «Kubaleks Kartone» sein wohl skurrilstes Buch vor: Unter verhängnisvollem therapeutischem Einfluss kommt der Wiener Kartonhändler Kubalek um Geschäft und Familie und steh... [mehr]
Sonette an den Orkus
Ehrensperger, Serge
Sonette an den Orkus
Ehrensperger setzt auf die kreative Verfremdung der Sonettform schlechthin. Das Sonett führt sich ad absurdum und wird doch wieder Sonett in Gestalt der Karikatur seiner selbst. ... [mehr]
Wie Blüten die Schreie den Lüften werfen
Ehrensperger, Serge
Wie Blüten die Schreie den Lüften werfen
Paris, Tübingen, Zürich 1956-61. Als Serge Ehrensperger 1957 nach einem Pariser Jahr von Zürich nach Tübingen aufbrach, um Philosophie zu studieren, erhielt seine Lyrik neue Anregungen. Ihr blieb jedoch in Deutschland eine Publika... [mehr]
angezeigte Produkte: 1 bis 6 (von 6 insgesamt)