Energie-Essenz, Reinigung - Energetische Reinigung – Essenz – Inhalt 10ml


Von: Huber, Georg
Jeomra Verlag, 10ml in Pipettenfläschchen, Grundpreis je 100ml: 99.-

9,90 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Diese Energieessenz dient dir zur energetischen Reinigung und hat die gleichen Inhaltsstoffe, wie das Energiespray „Reinigung“ nur in konzentrierterer Form. Der Ursprungsgedanke war die Kraft des Energiesprays direkt in das Putzwasser zu geben, so dass bei der grobstofflichen Reinigung des Hauses und der Objekte auch gleich eine feinstoffliche Reinigung vollzogen wird.
 
Anwendung:
 
Ein oder zwei Pipetten voll in das Putzwasser dazu geben
Ein paar Tropfen in die Duftlampe 
Ein oder zwei Pipetten in das Badewasser
 
Achtung, es handelt sich hierbei NICHT um eine Essenz, die eingenommen wird, sondern dient ausschließlich der äußeren Anwendung
 
Inhalt: 
 
Wasser, Alkohol, ätherische Öle (Lemongras, Weißer Salbei, Zitrone, Eukalyptus, Rosmarin) und feinstoffliche Energien
 
Enthalten sind reinigende Klänge, Mantren, Edelsteine, Engel und Meisterenergien, die über einen Zeitraum von mehreren Monaten manifestiert werden.
 
Rechtlicher Hinweis:

Energiesprays haben keine durch wissenschaftliche Methoden nachgewiesene Wirkungen auf den Körper, Geist und Seele. Alle Aussagen der Sprays beziehen sich auf feinstoffliche und energetische Aspekte.

Warnhinweise:

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Darf nicht in Kontakt mit Schleimhäuten gelangen.Vor Hitze und Feuer fernhalten. Nicht rauchen oder trinken

Wie die Energiesprays entstanden sind:

Als Georg mit 20 Jahren begann Hausreinigungen zu machen, nutzte er überwiegend das Räuchern und wenige energetische Methoden. Mit der Zeit wurden die Häuser aber immer größer, der Aufwand höher und er beschäftigte sich mehr mit der energetischen und feinstofflichen Erlösung von Energiefeldern.

Es war einfach zu zeitintensiv ein großes Haus von 300 m2 auszuräuchern und bei manchen Klienten war es auch nicht möglich zu räuchern (Firmen, feste Rauchmelder, Haustiere, Krankheiten).
Seine Methoden, die er bei der energetischen Hausreinigung anwandte, änderten sich so mit der Zeit.

Neben dem Räuchern und der Hilfe aus der geistigen Welt erforschte er die Wirkung von Klängen, Elementen, Mantren, Edelsteinen, Essenzen und vielen spirituellen und energetischen Techniken auf die Energiefelder im Haus.

Die energetische Hausreinigung wurde für ihn mit der Zeit immer „runder“ und er erschuf für sich Säulen einer Hausreinigung, die zum großen Teil und in den meisten Fällen zum Erfolg führte. Immer mehr richtete sich sein Augenmerk darauf, wie der Kunde dafür sorgen konnte, dass der „gereinigte“ Zustand so lange wie möglich anhält.

Er begann mit Experimenten an Objekten und suchte eine Möglichkeit die Methoden, die er für die Hausreinigung nutzte, auf einen „Träger“ zu übertragen. Eine energetische Hausreinigung ist eine gute Sache, doch genauso wichtig ist es, dass der Zustand der Reinigung anhält. Es musste eine Möglichkeit geben auf Energiefelder im Haus gezielt zu wirken, ohne das relativ aufwändige Ritual der Hausreinigung anwenden zu müssen.

Da es auf Grund seiner Erfahrung und Begabung sehr leicht war, energetische Felder wahrzunehmen, begann er energetische Felder im positiven Sinne zu manipulieren. Er nutze die göttliche Ursubstanz, die in allem steckt, als Geistkraft, um bestimmte Impulse und Informationen in Objekten zu verankern. Sei es ein Edelstein, der einem Kind beim Schlafen helfen sollte, oder eine Statue, die als eine Art „Torwächter“ fungierte, um unliebsame Energien aus dem Haus zu halten.

Das „Energetisieren“ trat immer stärker in den Vordergrund und nach seinem Buch „Energetische Hausreinigung“ entstand schon bald das Werk „Entdecke deine Schöpferkraft“, bei dem es um die Erschaffung von Objekten der Kraft geht.

Da er schon immer ein Mensch war, der schöne Düfte liebt und gerne experimentiert, machte er erste Versuche, reinigende und segnende Energien in einem Spray zu verankern. Jene Pflanzenkräfte, die er schon beim Räuchern für die energetische Hausreinigung nutze, besorgte er sich als ätherisches Öl, wie zum Beispiel weißen Salbei und Eukalyptus. Zusammen mit Weingeist und gereinigtem Wasser ergab dies eine herrlich wirkende und duftende Grundlage.

Sein erstes Energiespray „Reinigung“ entstand

Doch solch ein Reinigungsspray soll ja nicht nur gut duften, sondern es soll im Idealfall eine energetische Reinigung, also das Ritual selbst, ersetzen. Es sollte schnell auf energetische Felder wirken, wenn man den Zerstäuber bedient und das duftende Spray in die Aura oder auf ein Objekt gibt. Und so wandte er meine Erfahrung mit der Übertragung und der Wandlung von Energien auf das Energiespray an.

Er übertrug bestimmte Informationen von ausgewählten Edelsteinen auf das Spray, die alle eine reinigende Wirkung auf energetische Felder hatten. Er fing an, Mantren zu singen und die Schwingung der Mantren auf das Spray zu übertragen. Er nutzte energetische Symbole, die uns seit Jahrtausenden begleiten, sowie Farbenergien, Affirmationen und reinigende Frequenzen, ich verankerte Meisterenergien und Engelenergien in den Sprays.

Und so entstanden seine Energiesprays „Reinigung“ und „Segen“, zwei Helfer bei der energetischen Hausreinigung.

Beide Sprays werden über 3 Monate und in verschiedenen Schritten auf ihre Aufgabe vorbereitet.

Das Energiespray Reinigung hat die Aufgabe:

destruktive Energiefelder

  • wie Gefühle, Gedanken,
  • alte Lasten und disharmonische Strukturen,
  • in uns,
  • um uns herum und
  • natürlich in den eigenen 4 Wänden zu lösen und zu wandeln.

Das Energiespray Segen hilft dabei:

Neue lichte Energien willkommen zu heißen und hat die Aufgabe ein stabiles energetisches Feld von Kraft und Frieden zu erschaffen.

In den letzten 10 Jahren, seit der Entstehung der Energiesprays, gab es diese nicht zu kaufen. Sie waren sein Hilfsmittel bei der energetischen Hausreinigung, seine ständigen Begleiter.
Seit 2018 bietet er die Energiesprays aber auch für seine Kunden an.

 

Autor/in

Huber, Georg

Georg Huber wurde 1982 geboren und lebt mit seiner Familie an der Bergstraße in Deutschland.

In seiner Jugend begann Georg Huber sich auf Grund eigener schwerer Schicksalsschlägen und Krankheiten in der Kindheit mit dem Thema Heilung und Transformation auseinander zu setzen. Der Wunsch Heilung zu erlernen und weiterzugeben, wurde immer stärker in ihm, so dass er mit 18 Jahren energetische Heiltechniken erlernte. Durch seine Sensibilität für Emotionen und Energiefelder entwickelte sich sehr schnell Georg Hubers Weg: Die Heilung und Transformation von Emotionen und Energiefelder.
 
Im Jahr 2009 erschien sein Bestseller „Energetische Hausreinigung“, weitere Sachbücher und Romane folgten. Seit 2014 veröffentlicht Georg Huber auch seine Meditationen, die ihm immer bei einem Problem in seinem Leben als Eingebung kommen und die nicht nur Georg Huber selbst, sondern auch seinen Lesern und Zuhörern eine Hilfe sind. Es ist vor allem seine Gabe über seine warme Stimme Emotionen und Energien zu transportieren, die den Hörern so gut gefällt. Es sind Meditationen, die die Seele berühren.
 



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: