Europäisches Feng Shui für eine neue Wohnkultur

Zwischen Tiger und Drache grast die Kuh
Von: Kessler, Stefan
Synergia Verlag, 2012, 184 S. mit Abbildungen und Farbtafeln, Kartoniert

ISBN: 978-3-939272-44-1

23,90 €

Kann traditionelles Feng Shui in europäischer Wohnkultur funktionieren?

Bei der Verbindung von östlicher Philosophie und westlicher Architektur muss einiges beachtet werden – das altherbekannte Feng Shui stößt hierbei an seine Grenzen.

Stefan Kessler, Feng-Shui-Berater mit langjähriger Erfahrung als Immobilien-Treuhänder, plädiert für ein europäisches Feng Shui.

Welche Parallelen, welche elementaren Unterschiede bestehen zwischen asiatischer und europäischer Architektur? Welche Gemeinsamkeiten bestehen zwischen Feng Shui und westlichen Disziplinen wie Wohnpsychologie, Geomantie, Harmonik und Astrologie?

Außer dem Einblick in die aktuellen Feng-Shui-Strömungen bietet der Ratgeber im ausführlichen Praxisteil zahlreiche Tipps für Ihr Zuhause. Wissenswertes zu Fassaden, Farbkonzepten, Materialien oder der Umgebungsgestaltung bei Neubauprojekten wird ebenso ausführlich erklärt wie auch bei der Aufwertung bestehender Bausubstanz: Entrümpeln, Neumöblierung, Renovation und Umbau.

 

Autor/in

Kessler, StefanStefan Kessler, eidg. dipl. Immobilien-Treuhänder, ist bereits über 30 Jahre in der Immobilienbranche tätig, insbesondere im Immobilienmarketing. Er beschäftigt sich seit mehr als zehn Jahren intensiv mit Feng Shui. Der Autor arbeitet heute als Feng-Shui-Berater, Coach und Trainer und publiziert regelmäßig in verschiedenen Fachzeitschriften.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: