Fostac Paket 3 Bücher und 1 DVD

Bücher: Keine Angst vor Fukushima? - Fosty - Wegleitung zum Aufstieg 2012 - DVD: Die Physik des Lebens
Fostac Verlag, 2012, 3 Bücher und 1 DVD

ISBN: 978-3-939272-43-4

79,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Fosty - ein Tröpfchen geht auf Reisen von Alexander Glogg 


Dieses Lese-Lehrbuch stellt eine Entdeckungsreise für Erwachsene mit Kindern dar, die den Kreislauf des Lebens und den Rhythmus der Natur verstehen lernen möchten. Dabei kann aus der Geschichte heraus ein Zusammenhang zum eigenen Leben entdeckt und Einblicke in die Geheimnisse des Lebens gewährt werden.

Die Geschichte erzählt von FOSTY, dem Meeres-Wassertropfen, welcher sein eintöniges Dasein nicht versteht und durch zahlreiche Kondensationen auf abenteuerliche Entdeckungsreisen geht.

Sein Leben schenkt ihm vielfältige Erfahrungen.

Ideal für Kinder zwischen 7 und 14 Jahren.

"Dieses Kinderbuch habe ich zwei mal gelesen. Einmal aus der Sicht eines Kindes und das andere mal aus der Sicht von Eltern. Beides mal war ich begeistert.
Das Kind hat das Buch als sehr spannend empfunden. Es ist eine interessante und spannende Geschichte mit einer guten und emotional ausgedrückten Wortwahl. Man will weiterlesen. Viele Dinge die Fosty erlebt sind neu für ein Kind. Die drei Elemente des Wassers (flüssig, fest. und unsichtbar) prägen sich ein. Gratulation für die Super Illustrationen. Sehr gelungen und sympathisch. Die Dialoge zwischen den „Brüdern und Schwestern“ sind gut zu lesen. Freude und Tragik sind emotional zu verpackt und richtig dosiert. Kinder lernen beim lesen viel fürs Leben.
Ein sehr gelungenes Kinderbuch.
Die Eltern können durch vorlesen dem Kind den gebührenden Respekt vor der Natur und dem Lebensmittel Nr. 1 beibringen. Natürlich steht die Aufklärung über die Kreisläufer der Natur hier am Beispiel Wasser im Vordergrund. Das Vorlesen macht Spaß weil man sein ganzes Können in den Betonungen legen kann. Der Autor des Buches trifft sowohl die „Sprache“ der Kinder und der Erwachsenen. An den Grafiken kann man sehr schön die verschiedenen Situationen von Fosty den kleineren Kindern erklären. Überzeugt bin ich darüber hinaus, dass sogar viele Erwachsene noch was aus diesem besonderen Buch lernen können." - Günther Bachor

"Wenn ich mich mit der Energie dieses Buches verbinde, so sehe ich sofort ein mächtiges weiss-rosa-farbiges Licht. Dies ist die Energie des Christusbewusstseins, welches sich in Liebe und Weisheit ausdrückt. Es wird sofort klar, dass der Inhalt aus höchster Bewusstseinsebene inspiriert wurde. Die Fosty-Geschichte hat einen hohen Wahrheitsgehalt. Die einfache Sprache sorgt dafür, dass die zu vermittelnde Botschaft von fast allen Menschen verstanden werden kann. Es dient zur Herzöffnung, was in der heutigen Zeit des Aufstiegs Voraussetzung für das innere Erwachen ist.
Das Fosty-Büchlein ist ideale Voraussetzung, um Eltern und Kinder zu einem gemeinsamen Lernprozess zu führen. Eins sein im Herz, Liebe sein, dies ist die Energie des neuen Zeitalters. So möge dieses Werk grosse Verbreitung finden und all den Menschenseelen, die suchend sind, den Weg in die fünfte Dimension weisen." - Hans Seelhofer

"Im Lese-Lehrbuch “Fosty” verfolgen die angesprochenen 7 bis 14 Jahre alten Kinder den Lebenszyklus eines Wassertropfens vom Meer zu Luft bis zur Erde und wieder zurück, illustriert mit feinsinnigen Pastellbildern. Seine Reise thematisiert auch die Verschmutzung durch den Menschen und die Problematik der Wasserknappheit – aber ohne Zeigefinger und Moral. Manchmal spricht der Autor zu sehr in der Erwachsenensprache. Dennoch werden ihm das die jungen Leser verzeihen, ist doch der Wassertropfen so unbeschwert sympathisch wie es Didaktik-Figuren in Lese-Lehrbüchern selten sind." - PR-Agentur Stöhlker.

Wegleitung zum Aufstieg 2012 von Hans Seelhofer

Die offensichtlichen, rasanten Veränderungen, welche sich zur Zeit auf der Erde abspielen, führen zu einer Verunsicherung vieler Menschen. Sie lechzen nach Aufklärung, nach Klarheit und sie wünschen sich auch Verhaltenshinweise.

Dieses Buch erklärt in einfachen Worten, in konzentrierter Form, um was es in dieser Zeit geht. Es dient offenen Menschen als Informationsquell und als Anleitung zum Aufstieg in die fünfte Dimension.

Der Weg nach Hause, in den Aufstieg ist der Weg des Herzens. Sich selbst finden, in sich neu geboren werden, dies zu unterstützen ist das Ziel dieses Werkes.

"Für dieses geniale Buch gilt der kluge Spruch: „Weniger ist mehr“. Als „Insider“ der Thematik 2012 kann ich voll hinter den Inhalt stehen. Die Ausdrucksweise, die Gliederung und Aufteilung ist perfekt. Der Autor lässt den verunsicherten Leser nicht allein in dieser spannenden Zeit des Übergangs, in der Zeit der Schwingungserhöhung von Mutter Erde, mit allen Mitbewohnern wie den Pflanzen, Tieren und Menschen. Der Autor bietet dem Leser im Anhang des Buches konkrete Hilfe an. „Die 7 Schritte zu dir selbst“ und die Meditationen sind ein guter Abschluss. Es ist kein wissenschaftliches Werk, es ist besser. Besser, weil der Leser, wenn er aufmerksam liest, jede Angst für den Übergang in die 5. Dimension verliert. Die Erkenntnis ist, wie innen so außen. Man liest dieses Buch in einem durch bis zu Ende." - Günther Bachor

Keine Angst vor Fukushima? - Fakten, Aussichen und Zeiten-Wandel von Alexander Glogg

Heißt es «keine Angst», weil die freigesetzten Radionuklide etwa geringfügig oder ungefährlich wären? Nein, keineswegs. Sondern aus gänzlich anderen Gründen, wie Sie in diesem Buch erfahren werden. Die nukleare Katastrophe von Fukushima macht deutlich: Die Menschheit kann die atomare Gewalt und Gefahr schon in der zivilen Nutzung nicht auf Dauer wirklich sicher beherrschen. Dabei ist es für einen globalen Atomausstieg bereits «Fünf nach Zwölf», denn die Gefahr durch den weltweiten Fallout ist bereits jetzt größer und unmittelbarer, als es der Öffentlichkeit bisher von offizieller Seite glaubhaft gemacht wird. Doch niemand kann dieser unsichtbaren, schleichenden und real sehr viel größeren Gefahr als bisher bekannt, entfliehen. Und niemand sollte vor der Bedrohung durch denkbare und immer wahrscheinlichere Strahlenschäden die Augen verschließen. Denn es gibt auch sehr gute Möglichkeiten, auf die wachsenden Risiken des anschwellenden nuklearen Fallouts präventiv zu reagieren. Das Buch «Keine Angst vor Fukushima» zeigt auf, wie jeder Einzelne sich und seine Angehörigen mit einfachsten Mitteln vor der unsichtbaren radioaktiven Bedrohung sicher und zuverlässig schützen kann. Damit aus der bisherigen Angst vor Radioaktivität eine echte Chance für neues, angstfreies Menschheitsbewusstsein werden kann.

Die Physik des Lebens - DVD 156 Minuten

Wir haben alles entdeckt... wir haben alles erforscht... wir haben alles bewiesen - aber nichts verstanden…

Sylvia Leifheit begleitet Sie interaktiv durch eine Welt, in der Raum und Zeit keine Rolle mehr spielen: Sieben anspruchsvolle und unterhaltsame Filmbeiträge – die man immer wieder ansehen kann (und muss) – wagen sich in die Grenzbereiche von Physik, Medizin und Philosophie.

Die Väter der Quantenphysik (34 Minuten) Kurzweilig und anschaulich erklären Dr. Michael König (Physiker), Alexander Lauterwasser (Philosoph) und Marcus Schmieke (Forscher und Autor), wie einige herausragende Männer in den vergangenen Jahrhunderten unser heutiges Weltbild entwickelt haben – um es gegenwärtig wieder völlig auf den Kopf zu stellen.

Die LauterWasser Experimente (Dokumentation, 14 Minuten) Seit über 20 Jahren untersucht Alexander Lauterwasser, wie Schwingung auf Materie wirkt und archetypische, natürliche Formen entstehen lässt.

Gott würfelt nicht (Dokumentation, 38 Minuten) Eines der spannendsten Gebiete der sogenannten Energiemedizin ist die Radionik. Zum einen, weil es für die zahlreichen, positiven Erfahrungen aus Diagnose und Therapie bis heute keine wissenschaftlich anerkannten Erklärungen gibt, zum anderen, weil die Radionik unser gesamtes Verständnis von Krankheit und Heilung revolutionieren würde.

Die Entdeckung der Feinstofflichkeit (Dokumentation, 10 Minuten) Schon antike Philosophen beschrieben etwas, das in der sogenannten Esoterik unserer Tage wieder in aller Munde ist. Die Feinstofflichkeit. Dr. Klaus Volkamer hat ein Verfahren entwickelt, mit dem sich feinstoffliche Materie absorbieren und somit nachweisen lässt.

Ausserdem auf dieser DVD:

Das Raumenergie Phänomen (Studiotalk und Experiment, 40 Minuten) Prof. Dr. Turtur belegt experimentell die Existenz einer universellen „Raumenergie“

Die Physik des Lebens in der Praxis
- Handy im Stresstest (Reportage, 9 Minuten) – lassen sich die biologisch negativen Einwirkungen von Handy-Strahlen verändern? - Im Auftrag der Harmonie (Reportage, 11 Minuten) – Portrait einer aussergewöhnlichen Firma



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: