Kloster Sion Réserve

Ein Wein und seine Geschichte
Von: Meier, Andreas
Wolfbach, 2014. 96 Seiten, 14 x 21 cm (m. zahlr. Abb.), Leinenumschlag.

ISBN: 9783905910520

29,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Ein Buch für einen Wein, zum Pinot noir Kloster Sion. Nicht nur weil es sich um einen außerordentlichen Wein handelt, sondern weil dahinter auch eine Geschichte steht, eine Entwicklung, die es vor dem Vergessen zu bewahren gilt und die es zu erzählen lohnt. Was sich mit dem Widumhof im aargauischen Würenlingen vor über 550 Jahren anbahnte, der von der Familie Meier zunächst als Lehensherren und später als Besitzer geführt wurde, eine Geschichte auch, die unter anderem die Villmerger Kriege überstand, davon zeugt dieses Buch. Die Zeit des Pinot setzt mit der Gründung der Rebschule 1921 ein, dem erfolgreichen Klonen der Reben – Veredlungsprozesse, die bis heute vorangetrieben werden. So wächst der Pinot noir nicht nur auf idealem Boden, der über einen hohen Anteil an Opalinuston verfügt, sondern entwickelt sich dank Erfahrung und Wissenschaft stetig weiter.

 

QUALIFIED FOR THE NEXT “GOURMAND BEST IN THE WORLD” COMPETITION                                            
In the category "Best European Wine Book (except France)"



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: