Smikmator, Ferdinand

Ferdinand Šmikmátor wurde 1954 in Brno/Brünn geboren und verbrachte 18 Jahre in Österreich, wo er als Maschinenbauingenieur im technischen Bereich tätig war. Das Gegengewicht zu seinem Beruf, der exakte Vorgehensweisen und Gedankengänge verlangt, bildeten seine völlig anders gearteten privaten Interessen. Das Ergebnis seiner holistischen Betrachtungsweise der ihn umgebenden Welt waren ein stärkeres Interesse an der Geschichte und die Suche nach Parallelen und geographischen und chronologischen Zusammenhängen. Dieses Buch ist ein kleiner Dank an den österreichischen Staat und ein Loblied auf das Juwel Wien. Der Verfasser besitzt die österreichische Staatsbürgerschaft und hat seinen ständigen Wohnsitz in Byst?ice nad Pernštejnem auf der Böhmisch-mährischen Hochebene.

Esoterisches Wien
Smikmator, Ferdinand
Esoterisches Wien
Eine Stadt, die viel bietet, aber noch mehr verbirgt Jede Metropole der Welt hat ihren besonderen und unverwechselbaren Zauber, und im Falle des alten Wien ist das nicht anders. Die majestätische Architektur des verg... [mehr]
angezeigte Produkte: 1 bis 1 (von 1 insgesamt)