Sri Upadesamrita

Die nektarspendenden Unterweisungen Srila Rupa Gosvamis
Von: Srila Rupa Gosvami
Gaudiya Vedanta Publications, 2004. 103 S., pb.

7,00 €

Herausgegeben von Gaudiya Vedanta Publications.
Kommentiert von Sri Srimad Bhaktivedanta Narayana Maharaja.

Aus der Mine des Glücks gewann Sri Rupa Gosvami elf unbezahlbare Juwelen göttlicher Liebe und fertigte daraus ein erlesenes Schmuckstück – den Sri Upadesamrta. Fortan wurden diese elf juwelengleichen Verse zur zierde all derer, die aufrichtig nach spiritueller Vollkommenheit streben.
Dieser Klassiker der indischen religiösen Literatur wurde im 16. Jahrhundert von Rupa Goswami verfasst. Rupa Goswami ist ein direkter Gefährte des berühmten Propheten und Religionsstifters Sri Caitanya Mahaprabhu (1486-1534) und verfasste unter seiner Anleitung zahlreiche Werke über die letzten Schlussfolgerungen der spirituellen Wahrheit.

Der Upadesamrita ist ein Einführungswerk in Bhakti-Yoga (Yoga der Liebe zu Gott), bestehend aus 11 konzentrierten Versen, die von dem zeitgenössischen spirituellen Meister Bhaktivedanta Narayana Maharaja ausführlich kommentiert und in den Zusammenhang der vedischen Schriften gestellt werden. Sie beschreiben die Grundvoraussetzungen dieses Yoga-Vorgangs sowie das endgültige Ziel dieser spirituellen Praxis.

Aus dem Inhalt:
- Einleitung
- Vers 1: Sechs Dränge, die für den hingebungsvollen Dienst schädlich sind und die daher beherrscht werden müssen
- Vers 2: Sechs Hindernisse auf dem Pfad des hingebungsvollen Dienstes
- Vers 3: Sechs Praktiken, die für den hingebungsvollen Dienst sehr förderlich sind
- Vers 4: Gemeinschaft, die den hingebungsvollen Dienst gedeihen lässt
- Vers 5: Dienst, der von einem Gottgeweihten auf der mittleren Stufe den drei Arten von Vaisnavas dargebracht wird
- Vers 6: Man darf die transzendentalen Geweihten des Herrn nicht als gewöhnliche Menschen ansehen
- Vers 7: Der Vorgang der Verehrung von Sri Krsnas Namen und Spielen
- Vers 8: Über den Vorgang, Verehrung auszuführen, sowie den besten Ort dafür
- Vers 9: Welcher ist der beste aller heiligen Orte?
- Vers 10: Wer wird von Sri Krsna am innigsten geliebt?
- Vers 11: Die Herrlichkeit Sri Radha-kundas



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: