Weisses Sandelholzpulver aus Indonesien (Santalum album) – Kernholz mit wenig Öl - 25 Gramm


Jeomra Verlag, 25 g | im Papierbeutel | Grundpreis 39,60 € / 100 g

9,90 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Weisses Sandelholz aus Indonesien – Pulver-  Kernholz mit wenig Öl – Santalum album - 25 Gramm

Dieses Sandelholz (weiss) stammt von jungen Sandelholzbäumen, die schon Kernholz entwickelt haben. Meist sind die Bäume zwischen 5 und 15 Jahre alt. Es enthält weniger Öl als altes Kernholz oder gar die Mysore-Qualität, doch der Sandelholzgeruch ist deutlich zu erkennen.

Inhalt: 25 Gramm (Achtung 25 Gramm sind sehr viel)

Ernteort: Indonesien

 

Hinweis zur Anwendung des Pulvers:

 
Sandelholzpulver kann direkt angezündet werden. Hierfür in ein Gefäß mit Sand eine kleine Mulde formen und dort das Pulver hineingeben. Aber natürlich kann das Sandelholzpulver auch auf Kohle oder Pfanne geräuchert werden. Wer das Räuchern mit der Kohle bevorzugt, sollte aber auf die glühende Kohle noch Sand geben, um die Hitze zu reduzieren.
 

Wichtige Erklärung:

Die Welt des Sandelholzes ist noch viel komplizierter, als z.B. beim Weihrauch, da es sehr viele Qualitäten gibt. Weisses Sandelholz ist vielen Menschen bekannt, allerdings ist "weißes" Sandelholz eher nutzlos und ein "Abfallprodukt". Ein Sandelholzbaum entwickelt (je nach Standort, Sonne, Erde etc.) nach ungefähr 5 Jahren aus der Wurzel heraus ein Kernholz, das allmählich nach oben wächst. Bis dahin bestand der Baum nur aus weißem Holz (Santalum album), doch durch die Veränderung in der Wurzel bildet sich im Baum sogenanntes Kernholz oder Heartwood. Nur dieses Kernholz enthält ätherische Öle und das beliebte Santalol, das in der Kosmetik, Medizin und Parfumindustrie verwendet wird. Je älter das Kernholz ist, desto reicher ist es an ätherischen Ölen.

Das eigentliche "weiße" Sandelholz wird abgeschabt, da es nutzlos ist. Man möchte ja auch das wertvolle Kernholz ran. Dennoch hat sich der Name "weißes Sandelholz" so etabliert, dass ich es ebenfalls so nennen werde. Das weiße Sandelholz mit wenig Öl besteht aber aus Kernholz und hat somit einen Duft und eine Wirkung! 

 

Weitere Sandelholzangebote Santalum album:

Wir bieten ebenfalls Sandelholz mit viel Öl an, das aus überwiegend altem Kernholz besteht (meist über 40 Jahre alt). Es ist teurer, hat aber einen sehr warmen und deutlichen Sandelholzduft.

Auch die Mysore-Qualität haben wir im Shop, die man als "Top-Grade" bezeichnen könnte.

Wir bieten unsere Sandelholzarten sowohl geschnitten an, als auch als Pulver. 

 

 

 

 
 
 
Erklärung:
 
Weißes Sandelholz wird gerne für Räuchermischungen verwendet wird, auch wenn kaum Wirkung und keinen Duft hat. Nach wenigen Jahren, abhängig vom Boden, Klima etc, entwickelt ein Sandelholzbaum aus der Wurzel heraus Kernholz, das auch Heartwood genannt wird. Im Laufe der Jahre entwickelt sich das Kernholz immer weiter und breitet sich im Holz aus. Das Kernholz hat eine gelblich-braune Färbung und nur das Kernholz enthält ätherische Öle und das Santalol.
Das weiße Sandelholz wird auch Sapwood genannt und umgibt das Kernholz. Das weiße Sandelholz allerdings hat selbst keinen Duft und ist daher ziemlich uninteressant für Kosmetik, Industrie und auch fürs Räuchern.

 

weitere Bilder



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: