Bohème


Von: Strasser, Julian
Worms-Verlag, 2014, 16 S., durchgehend S/W bebildert, 15x15 cm, geheftet

ISBN: 978-3-936118-92-6

3,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Der Ausstellungstitel "Bohème" beschreibt eine Gesellschaft, welche nicht deckungsgleich ist mit der gutbürgerlichen gesellschaft. Die einzelnen Individuen sind die "Bohémiens".

Eine Poträtreihe von offensichtlichen, versteckten, umstrittenen und übersehenen Bohémiens ist das resultat der Auseinandersetzung mit diesem Thema. Als Resultat erkennt man in jedem - ob Arzt oder landstreicher - einem Bohémien.

Gerade die Bohémiens sind "Einzelne", welche allerdings nicht zum Alleinsein gemacht sind, sondern ein TReil der gemeinschaft der Bohémiens sind.

Sein zentrales Anliegen ist der Blick auf Genies und Denker, Kreative und Revolutionäre, Pioniere und Entdecker der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Jedoch ist dies nicht der gewohnte Blick auf großgewordene Wunderkinder, die sich längst in aller Deutlichkeit vom bürgerlichen Massendenken verabschiedet und eine völlig neue welt des wahren Seins erschlossen und gewählt haben, sondern viel mehr eine Schärfung des Betrachtens:

WAS ist die EIGENTLICHE "Bohème"?

weitere Bilder

Seite 7Seite 11

Dateien

Leseprobe


Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: