Unser Angebot

Worms-Verlag

1783 - 2008 Festschrift zur 225-Jahrfeier
Kasino-, Musikgesellschaft Worms
1783 - 2008 Festschrift zur 225-Jahrfeier
Gegründet in Zeiten der Freimaurer- und Illuminatenlogen und Lesegesellschaften des bürgerlichen Umbruchs. Mit 225 Jahren Kontinuität der älteste bestehende Verein in der Stadt Worms. Das umfangreiche Buch schildert die reichhalti [mehr]
21. Februar 1945
Krier, Klaus
21. Februar 1945
Klaus Krier hat die Bombardierung seiner Heimatstadt Worms am Ausgang des Zweiten Weltkrieges in einem bewegenden Gemäldezyklus verdichtet. Das Datum des 21. Februar 1945, die Nacht des Luftangriffs, führen sämtliche Ei... [mehr]
25 Jahre "Wormser Motive"
25 Jahre "Wormser Motive"
Vor 25 Jahren haben die "Wormser Motive" als Pilotprojekt der vhs Worms begonnen. Im Jahr 2013 fand nun die Sommer-Kunstwoche zum 25. Mal unter der Leitung von Gaby Gems-Manz statt. Die Prtäsentation zeigt Arbeiten, die... [mehr]
25 Jahre Worms: Jazz and Joy in Bildern
25 Jahre Worms: Jazz and Joy in Bildern
25 Jahre »Worms: Jazz & Joy« bieten sich an, einen Rückblick zu halten und die Protagonisten des letzten Vierteljahrhunderts zu präsentieren. Der Zeitgeist, der den Porträts innewohnt, hat Charme, zeigt ... [mehr]
Afghanistan
Böhm, R.; Böhm, M.
Afghanistan
Die Geschwister Böhm reisten unabhängig voneinander in den 70er Jahren für mehrere Monate durch den Orient. Aus Ländern wie der Türkei, dem Iran, Pakistan, Indien und Nepal stach Afghanistan heraus, Einen blei... [mehr]
Ahoi!
Knapp, Wolfgang
Ahoi!
Jedes Jahr herrscht in Worms ab Ende August neun Tage lang der Ausnahmezustand. Dann hält das Backfischfest, das größte Familien-, Volks- und Weinfest am Rhein, die Wormser und jährlich rund 700000 Besucherinnen u... [mehr]
Alla Italia
Schäfer, Philip
Alla Italia
Um das Jahr 1900 kamen italienische Familien nach Worms, um sich mit Obst- und Gemüseläden, später mit Eiscafés eine Existenz aufzubauen. Heute nennt man sie die "Wormser Italiener". Die gut hundertj&au... [mehr]
America vertical
Mang, Oliver
America vertical
Seit 20 Jahren bereist Oliver Mang dieses Land mindestens einmal im Jahr, »Amerika – den fremden Freund«, wie Klaus Harpprecht, Willy-Brandt-Berater, Amerika-Korrespondent und Buchautor, die USA einmal nannte. Er hat... [mehr]
Angekommen
Schäfer, Ulrike
Angekommen
Angekommen im rheinhessischen Worms sind viele Zugewanderte, die sich in ihrer neuen Heimat wohlfühlen. Diese integrierten Neu-Wormser sind ein Zeichen dafür, dass die Zuwanderung eine Herausforderung ist, die gelingen kann.... [mehr]
Arminius und die Deutschen
Gallé, Volker (Hrsg.)
Arminius und die Deutschen
Im Jahr der 2000. Wiederkehr der Vaursschlacht ist die These von Arminius als historischem Vorbild Siegfrieds erneut gern benutzt worden, um deutsche Identität zu konstruieren. In der nationalistischen Wissenschaft und Kultur des... [mehr]
Ars longa, vita brevis: Zeichenkunst im Alten Buch
Kämmerer, Carmen
Ars longa, vita brevis: Zeichenkunst im Alten Buch
Ausgewählte Stücke zur Buchgeschichte aus den Beständen der wisschenschaftlichen Bibliothek der Stadtbibliothek Worms. Exlibris-Zeichen haben die Funktion, Buchbesitz kenntlich zu machen. Sie sind Bucheignerzeichen. Viele der in der Samm... [mehr]
Auch … hätte einen Davidstern getragen
Saur, Wilfried
Auch … hätte einen Davidstern getragen
Die Ausstellung „Auch … hätte einen Davidstern getragen“ wurde vom Filmemacher und Maler Wilfried Saur in Zusammenarbeit mit dem Goetheinstitut und dem Slowakischen Nationalmuseum für das Jüdische Mus... [mehr]
Auf den Spuren Luthers und der Reformation in Worms
Auf den Spuren Luthers und der Reformation in Worms
Autoren Otto Kammer / Fritz Reuter / Ulrich Oelschläger Nur zehn Tage lang war Martin Luther im April 1521 in Worms. Öffentlich auftreten durfte der Exkommunizierte nicht. Die Gebäude, in denen er sic... [mehr]
Auf den Spuren von Piroschka und Hugo Hartung
Berta, Jànos
Auf den Spuren von Piroschka und Hugo Hartung
Der berühmte Film "Ich denke oft an Piroschka" wie auch der gleichnamige Roman von Hugo Hartung hatte das Interesse geweckt die beschriebene Schönheit des Tieflandes und die Gastfreundschaft der ungarischen Mensche... [mehr]
Aufbruch in Rheinhessen
Aufbruch in Rheinhessen
Herausgeber: Volker Gallé, Gunter Mahlerwein In den Nachkriegsjahrzehnten veränderte sich (nicht nur) Rheinhessen grundlegend. Der vorliegende Band, hervorgegangen aus einer Tagung des Historischen Vereins ... [mehr]
Ausländische Zwangsarbeiter und Zwangsarbeiterinnen in Osthofen während des Zweiten Weltkriegs
Brüchert, Hedwig
Ausländische Zwangsarbeiter und Zwangsarbeiterinnen in Osthofen während des Zweiten Weltkriegs
Endlich wieder lieferbar, da der Verlag den Prozess, der gegen dieses Buch geführt wurde, gewonnen hat. Ausländische Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter waren während der Kriegsjahre im De... [mehr]
Begabtenförderung der Jugendkunstakademie Worms
Begabtenförderung der Jugendkunstakademie Worms
Die 2014 gegründete Jugendkunstakademie hat ihren Sitz im Kunsthaus Prinz-Carl in Worms, wo freischaffende Künstler und Künstler mit geistiger Behinderung des atelierblau zusammenarbeiten. Es ist ein Ort gelebter Inkl... [mehr]
Begegnungen
Beiner, Iris und Elvi
Begegnungen
Farben, Formen und Materialien treffen in den abstrakten Bildcollagen der Künstlerinnen Elvi und Iris Beiner aufeinander. Spannungen, Kontraste und Dialoge dieser verschiedensten Elemente bilden eine außergewöhnliche B... [mehr]
Bei's Kroppe unnerm Kanapee
Müller, Christel
Bei's Kroppe unnerm Kanapee
De Wormser hatt un hot noch heit e ganz besondres Wese wie der so is? – Wer’s wisse will, kann’s in dem Büchlein lese!       [mehr]
bewegt
Novak, Dan
bewegt
Die Kunstwerke von Dan Novak (geb. 1958) haben ihren Ursprung in der Fotografie. Schon in den früheren Jahren experimentiert er mit Dias, Überblendung und musikalischer Untermalung der Vorführungen. Mit der digitalen Fo... [mehr]
Bilder voll von Ewigkeit
Haft, Jana
Bilder voll von Ewigkeit
Zeichnen, Malen und der Umgang mit verschiedensten Werkstoffen sind Jana Haft zu eigen. Die Technik der künstlerischen Umsetzung ordnet sich bei ihr immer der Idee unter und so setzt sie in einem kreativen Prozess die entsprechen... [mehr]
Bildhauersymposium 2009
Bildhauersymposium 2009
Am Äschebuckel in der Wormser Bürgerweide wurden an Fichtebaumstümpfen ein Bildhauersymposium durchgeführt. In der kleinen dokumentarischen Broschüre sind die Herstellung und Werke in ausführlichen farbigen Bildern dargestellt. [mehr]
Bohème
Strasser, Julian
Bohème
Der Ausstellungstitel "Bohème" beschreibt eine Gesellschaft, welche nicht deckungsgleich ist mit der gutbürgerlichen gesellschaft. Die einzelnen Individuen sind die "Bohémiens". Eine P... [mehr]
Buch Abramelin
Abraham von Worms
Buch Abramelin
Das Ritual des Abramelin ist ein vierbändiges hermetisches Buch von 1458, das der Jude Abraham von Worms seinem Sohn Lamech überlieferte. In dem Text wird der Kontakt mit dem Heiligen Schutzengel beschrieben, mit dessen Hilf... [mehr]
Cartoon-Art
Hauck, Dennis
Cartoon-Art
Ein Schweinchen in der Hängematte oder der neueste Klatsch zwischen Giraffe und Vogel: Dennis Hauck malt fröhliche Bilder im Cartoonstil, die stark von seiner Arbeit als Comic- und Trickfilmzeichner geprägt sind. ... [mehr]
Das Buch des anonymen Dichters
Das Buch des anonymen Dichters
Das Buch des anonymen Dichters. Gemäß der Nibelungensage ruht der sagenhafteste aller Schätze unter der Stadt Worms, auf dem Grund des Rheins. Seine Einzigartigkeit bezieht er aus einem Ring, einer unerschö... [mehr]
Das Gold der Nibelungen, Band 1
Liebers, Andrea
Das Gold der Nibelungen, Band 1
Als an einem verregneten Nachmittag zwei Katzen in einen Brunnenschacht fallen und ihr klägliches Miauen dumpf nach oben hallt, kann Marie nicht anders als helfen. Sie versucht in den Brunnen hineinzusteigen, doch sie verliert ... [mehr]
Das Gold der Nibelungen, Band 2
Liebers, Andrea
Das Gold der Nibelungen, Band 2
Die schlimmsten Erwartungen werden wahr: Das Gold, das sich im Reich der Nibelungen gestaut hat, dringt durch Brunnenschächte hoch an die Erdoberfläche. Zunächst halten die Menschen ergriffen Abstand und vermuten ein Wu... [mehr]
Das Gold der Nibelungen, Band 3
Liebers, Andrea
Das Gold der Nibelungen, Band 3
Das Gold, das in ungeheuren Mengen aus den Brunnen im Nibelungenland herausdrückt, verwandelt sich plötzlich in eine eiskalte glibberige Masse, die bestialisch stinkt. Alles, was sich in der Nähe dieses wabbeligen Bre... [mehr]
angezeigte Produkte: 1 bis 30 (von 180 insgesamt)