Unser Angebot

Holbein, Ulrich

Ulrich Holbein, Jahrgang 1953, lebt als universalgelehrter Literaturkauz im hessischen Knüllwald. Die Süddeutsche Zeitung verglich ihn mit Jean Paul, Walter Benjamin und Arno Schmidt. 2012 wurde er mit dem Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor ausgezeichnet. Zuletzt erschienen »20 Milliarden Jahre in zwei, drei Viertelstündchen«, »Ein Chinese in Rom. Jean Paul & Goethe: Ein untendenziöses Doppelporträt« und »Omnipax. Zwischen Obstparadies und Fleischfabrik«.

Fünf ziemlich radikale Naturpropheten
Holbein, Ulrich
Fünf ziemlich radikale Naturpropheten
Mit Vollgas in die Klimakatastrophe – nichts kann Wirtschaftswachstum und Autoboom aufhalten. Ökowellen und zwischenzeitliches Energiesparen blieben Arabeske. Aber schon vor hundert Jahren (und vorher) wanderten, statt Hu... [mehr]
Ich ging ohne mich zu Gott
Holbein, Ulrich
Ich ging ohne mich zu Gott
Die Goldene Ära des klassischen persisch-arabischen Sufismus zog sich durch fünfhundert Jahre, umfasst den Zeitraum von 750 bis 1273 n. Chr. – vor achthundert Jahren. Dem weltberühmten mystischen Dich... [mehr]
Im Reich der Rümpfe und Stümpfe
Holbein, Ulrich
Im Reich der Rümpfe und Stümpfe
Mit Zugabe: Öko-Realismus und Baumgeist, eine Waldrausch-Elegie. Der heute grassierende Beschneidungswahn ist ein typisches Produkt der zweiten Jahrhunderthälfte. Seit 1945 boomt übersteuerter Aktivitäts... [mehr]
Typologie der Berauschten
Holbein, Ulrich
Typologie der Berauschten
Dieses Buch kommt dreiteilig: ein wahres literarisches Tryptichon der Typologien der Voyeure, Asketen & Berauschten: 1. DurchschnittsSpanner, spirituelle, philosophische bzw. ästhetische und Tele-Voyeure, etc. ... [mehr]
Zu 99% genetisch identisch
Holbein, Ulrich
Zu 99% genetisch identisch
Aus dem Inhalt: - Mein statistisches Ich - Statistik contra Romankunst - Die Zahl 99 % - Familiäre, zwischenmenschliche, sexuelle Perspektiven - Weltanschauliche, kulturelle Perspektiven... [mehr]
Zwischen Liquid Sounds, Spirituallekt und Zwerchfellatio
Holbein, Ulrich
Zwischen Liquid Sounds, Spirituallekt und Zwerchfellatio
Ein humorvolles Portrait: Micky Remann. Aus dem Inhalt: - Wenn dein Gott tot ist, nimm doch meinen! - Spirituallekt auf Glückspilztrip und Horrortrip. Ein Briefwechsel über zauberpilzige Erfahrunge... [mehr]
angezeigte Produkte: 1 bis 6 (von 6 insgesamt)