Unser Angebot

Janzing, Gereon

Gereon Janzing ist Autor mehrerer völkerkundlicher Bücher: Er schrieb u.a. das Mehrsprachige Wörterbuch für die Ethnologie sowie ein sprachwissenschaftliches Buch mit geografisch-ethnologischen Teilen. Außerdem hat er in unterschiedlichen Zeitschriften unzählige Artikel mit völkerkundlichem Hintergrund veröffentlicht.

Der unwiderstehliche Geschmack von Menschenfleisch
Janzing, Gereon
Der unwiderstehliche Geschmack von Menschenfleisch
Über Kannibalismus gibt es viele Vorstellungen, die mit der Wirklichkeit wenig zu tun haben. Aus diesem Grunde hat Gereon Janzing in seinem Buch "Kannibalen und Schamanen – Verbreitete Irrtümer über fremde V&... [mehr]
Kannibalen und Schamanen
Janzing, Gereon
Kannibalen und Schamanen
Was wissen wir über fremde Völker? Dass die Papuas in Neuguinea in der Steinzeit leben und Menschenfleisch essen? Dass die Hawaii-Mädchen Hula tanzen? Dass die Indianer an Manitu glauben? Dass die Afrikaner Bant... [mehr]
Koka - Cocablätter, Coca-Cola, Cocain
Janzing, Gereon
Koka - Cocablätter, Coca-Cola, Cocain
Im andinen Südamerika ein altes und bedeutendes Kulturgut, ein Nahrungs- und Anregungsmittel, seit ein paar Jahrzehnten darüber hinaus ein wichtiger Wirtschaftsfaktor: Die Koka. Von Europäern und Nordamerikanern oft nur... [mehr]
Mehrsprachiges Drogenwörterbuch
Janzing, Gereon
Mehrsprachiges Drogenwörterbuch
Wer sich mit der Kulturgeschichte von Drogen, Heilpflanzen und Rauschmitteln beschäftigt, stößt früher oder später auf Literatur in verschiedenen Sprachen. Vor allem, wenn es sich um die Übersetzung von Fachliteratur handelt, suchte m... [mehr]
angezeigte Produkte: 1 bis 4 (von 4 insgesamt)