Aus den Vorhaut Akten

GZ 128 - Dieses Buch ist natürlich unbeschnitten
Von: Pieper, Werner (Hg.)
Grüne Kraft, 1988, 100 S. m. Illustr., Kartoniert

ISBN: 978-3-925817-28-1

9,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Mit Texten von Heathcote Williams u.a.

Es ist zum aus der Vorhaut fahren! Vorstellung unterschiedlicher Beschneidungstechniken; Beschneidungsverschwörung in den USA; ein Rundschlag durch die Beschneidungsszenen aller Kontinente; Interview mit einem Damaszener Beschneider; Theorie zur 'Enthauptung' des Mannes; Sensationelles zur hochheiligen Vorhaut Christi; Illustrationen vom Tod der Vorhaut ... Dieses Buch ist - natürlich - unbeschnitten.

"Williams' emphatischer Text und das angefügte Material zur Theorie und Praxis der Enthauptung des Mannes zeigen, daß es tatsächlich keinen vernünftigen Grund zu geben scheint, Mutter Natur ausgerechnet an der für ihre eigene Hervorbringung wichtigsten Stelle zu korrigieren." (taz)

Aus dem Inhalt:
- Beschneidungstechniken
- Schmerz - Vorhaut - Rebirthing (Rudolf Bursik, HP)
- Das Kind in Brauch und Sitte der Völker (Dr. H. Ploss)
- Theorien zur "Enthauptung" des Mannes
- Afrika: Beschneidung in Togo, Uganda/Kenia
- USA: Die Verstömmelungsverschwörung
- Arabien: Interview mit einem Damaszener Beschneider (Achmed Kammas)
- Auszüge aus der Hetzschrift "Sigilla Veri" (Erfurt 1929)
- Jüdische Tradition: Gegen die Beschneidung (Israel Berkovitch)
- Die hochheilige Vorhaut Christi (Alphons Victor Müller)

Lagerspuren. Kein Grund zur Rückgabe.

Dieser Titel ist der Grüne Zweig NR 128 aus Werner Pieper s Medien-Experimenten The Grüne Kraft.

Autor/in

Pieper, Werner (Hg.)

Werner Pieper, Pionier vieler Themen ist derzeit wohl die seriöseste und geachtetste Stimme im deutschsprachigen Raum, wenn es um Ethik und Rausch, Bewusstseinserweiterung und Umgang mit Drogen geht. Er „erfand“ und prägte den Begriff „Rauschkunde“ und entwickelte die gleichnamige Edition, die er Anfang 2016 in jüngere Hände legte. Mit seinen vielfältigen Medienexperimenten seit den frühen Siebzigern aktiv, war er Vorreiter vieles. So brachte er unter anderem den Begriff „Geomantie“ in den deutschen Sprachgebrauch ein, und befasste sich auch mit allerlei Tabuthemen, sowie z.B. dem Leben von Insekten. Als nah an der Natur, ohne Handy und Fahrzeug lebender Odenwald-Autor-Verleger, Medienexperimentator ist er mit „The Grüne Kraft“ (was nicht der Verlags- sondern der Künstlername ist) bekannt geworden. Bald 5 Jahrzehnte lang ist er sich treu geblieben, und beschäftigt sich auch verlegerisch mit dem was ihn interessiert (und nicht wonach der Markt verlangen würde), und gab vielen Autoren mit sehr speziellen Themen eine verlegerische Heimat. Werner Pieper hat Wege aufgezeigt: Treffen mit ihm, oder Lektüre seiner Texte haben das Leben vieler Menschen nachhaltig beeinflusst. Mit Titeln wie dem „Handbuch für Selbstversorger“ beispielsweise, infizierte er Generationen.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: