Mark Twain: Ein Amerikaner in Heidelberg

GZ 102A - Marks Twains Bummel durch Deutschland 1878
Von: Pieper, Werner (Hg.)
Grüne Kraft, 2010, 208 S., Kartoniert

ISBN: 978-3-925817-02-1

15,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Mark Twain verbrachte mehrere Jahre in Europa, vor allem in Heidelberg. In diesem Buch sind erstmals fast alle seine Texte über seinen Deutschlandaufenthalt versammelt: die berühmte ›Floßfahrt auf dem Neckar‹ ebenso wie seine brilliante Abhandlung über ›Die schreckliche deutsche Sprache‹, seine Beobachtungen bei schlagenden Verbindungen und die erlebten Höllenqualen in der Mannheimer Oper.

"Eine hervorragend editierte Ausgabe … für all die Leute, die witzige Bemerkungen über unser Volk schätzen…" (Hologramm)
"So viel Witz und Lust und Laune wie Werner Pieper bringen Herausgeber für ein Buch selten auf …" (RNZ, Heidelberg)

Dieser Titel ist der Grüne Zweig NR 102 aus Werner Pieper s Medien-Experimenten The Grüne Kraft.

Autor/in

Pieper, Werner (Hg.)

Werner Pieper, Pionier vieler Themen ist derzeit wohl die seriöseste und geachtetste Stimme im deutschsprachigen Raum, wenn es um Ethik und Rausch, Bewusstseinserweiterung und Umgang mit Drogen geht. Er „erfand“ und prägte den Begriff „Rauschkunde“ und entwickelte die gleichnamige Edition, die er Anfang 2016 in jüngere Hände legte. Mit seinen vielfältigen Medienexperimenten seit den frühen Siebzigern aktiv, war er Vorreiter vieles. So brachte er unter anderem den Begriff „Geomantie“ in den deutschen Sprachgebrauch ein, und befasste sich auch mit allerlei Tabuthemen, sowie z.B. dem Leben von Insekten. Als nah an der Natur, ohne Handy und Fahrzeug lebender Odenwald-Autor-Verleger, Medienexperimentator ist er mit „The Grüne Kraft“ (was nicht der Verlags- sondern der Künstlername ist) bekannt geworden. Bald 5 Jahrzehnte lang ist er sich treu geblieben, und beschäftigt sich auch verlegerisch mit dem was ihn interessiert (und nicht wonach der Markt verlangen würde), und gab vielen Autoren mit sehr speziellen Themen eine verlegerische Heimat. Werner Pieper hat Wege aufgezeigt: Treffen mit ihm, oder Lektüre seiner Texte haben das Leben vieler Menschen nachhaltig beeinflusst. Mit Titeln wie dem „Handbuch für Selbstversorger“ beispielsweise, infizierte er Generationen.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: