Nipas Traum

Sauberes Wasser für Bangladesh
Von: Pater, Siegfried; Pater, Dietrich
RETAP, 2009. 42 S., gebunden

ISBN: 978-3-931988-22-7

10,00 €

51 Millionen Bengalen haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sind daher gezwungen, täglich arsenverseuchtes Wasser zu trinken. Was dies bedeutet, zeigt Nipa, ein 12jähriges Mädchen, mit spannenden Einblicken in ihr alltägliches Leben.
"Die Paters begleiteten die 12-jährige Nipa durch ihr Dorf, ihre Schule, Familienleben und Freizeit und wennn man am Ende mit "Bidai" verabschiedet wird, haben Kinder und Erwachsene auf vielen Fotos und durch Nipas Erzälung gelernt, warum sauberes Wasser in Bangladesh keine Selbstverständlichkeit ist." (Amos-Zeitung)
Das Buch unterstützt den Verein Lichtbrücke e.V., der sich um Entwicklung und Verteilung der Wasserfilter kümmert, mit 2 € pro Buch.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!