Gesellschaft

'Es ist zweifelhaft, ob es überhaupt Feinde gibt!'
Toubab Pippa, Hg.
'Es ist zweifelhaft, ob es überhaupt Feinde gibt!'
Hans Paasche & seine Briefe des Lukanga Mukara über dessen Forschungsreisen ins Innerste Deutschlands & Paasches Forschungsreisen ins Innerste Afrikas „Je dümmer der Weiße, desto einfä... [mehr]
Alima - das Mädchen aus Aleppo
Gröger, Birgit
Alima - das Mädchen aus Aleppo
Alima landet nach der Flucht über das Mittelmeer mit ihrer Mutter in einem Flüchtlingslager. Ihr Vater und die beiden Brüder sind verschollen. Erleichtert, endlich in Sicherheit zu sein, hofft sie nun auf ein neues Le... [mehr]
Angekommen
Schäfer, Ulrike
Angekommen
Angekommen im rheinhessischen Worms sind viele Zugewanderte, die sich in ihrer neuen Heimat wohlfühlen. Diese integrierten Neu-Wormser sind ein Zeichen dafür, dass die Zuwanderung eine Herausforderung ist, die gelingen kann.... [mehr]
Artikel 25
Mesbahi, Mohammed
Artikel 25
In dieser provozierenden Analyse der Weltprobleme, argumentiert Mohammed Mesbahi, dass die Erfüllung der grundlegenden Ansprüche in Artikel 25 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte – wie angemessene Nahru... [mehr]
Blick auf Andere
Abbé, Pierre/Rousseau, Jean
Blick auf Andere
3o Jahre lang war der Abbé Pierre der beliebteste Franzose, bis er seinen Namen von dieser Liste nehmen ließ. Seit dem 2. Weltkrieg setzte er sein Leben ein für die Bedürftigsten, für Ausgegrenzte, für... [mehr]
Dämonen
Guhr-Biermann, Sabine
Dämonen
Mitarbeit: Stephan Bremer, Bremer-Mediendesign, Ratingen Die Autorin gleitet bei diesem Werk in dämonische Tiefen ein, damit das Unbekannte ein Gesicht bekommt und um dem Leser das Gef&u... [mehr]
Darmstadt im Zwielicht seiner Randkulturen
Darmstadt im Zwielicht seiner Randkulturen
Herausgeber: Wiebke Kronz und Lea Rothmann Widerstand und Harmonie. Folgen Sie uns auf eine Reise durch Darmstadts wilde Ränder. Ob Stöckelschuhtägerinnen, Kleingärtner, alternative Fußballfans oder Gruftis, Griechen oder Bauwagenp... [mehr]
Das GeneRationen-Spiel
Leary, Timothy
Das GeneRationen-Spiel
Nie konnten Eltern so viel von ihren Kindern lernen wie heute, da die Heim-Medien die kulturelle Evolution designen. Drei Texte von Tim Leary aus den 90-er Jahren: humorvoll, blauäugig, optimistisch. Der große Ke... [mehr]
Das glorreiche Ende eines Lebens
Guhr-Biermann, Sabine
Das glorreiche Ende eines Lebens
Mitarbeit: Stephan Bremer, Bremer-Mediendesign, Ratingen Mit diesem Werk packt die Autorin ein Brennpunktthema an, welches schon lange Klärungsbedarf hat. Zu Beginn unse... [mehr]
Das Vermächtnis
Lutzenberger, J., Pater, S., Müller, H.J.
Das Vermächtnis
Bonn (KNA) „Wir gehen davon aus, die wollen ja alle auch nur das, was wir schon haben. Wir können uns gar nicht vorstellen, dass der Indianer im Urwald glücklich ist.“   Jos&e... [mehr]
Der Gammler
Brummbaer
Der Gammler
Die GAMMLER waren in den frühen 60ern die 1. Nachkriegsjugendbewegung, die langhaarigen Vorläufer von sog. ‚Hippies‘ und radikaleren 68ern. Die erste unabhängige ‚Jugendkultur‘. ... [mehr]
Der Stolze Finger
Pieper, Werner (Hg.)
Der Stolze Finger
Wir gestikulieren unbewusst - aber viel. Nach der Lektüre dieses Buches bewusster. Warum heißt z. B. der gestreckte Mittelfinger nur im Deutschen „Stinkefinger“? Aus dem Inhalt des Buches: ... [mehr]
Der, der ich war, und der, der ich bin
Cabeza de Vaca – Haniel Long
Der, der ich war, und der, der ich bin
„Cabezas Geschichte ist ein heller Fleck in der Geschichte der Menschheit.“ – Henry Miller 1528 strandeten schiffbrüchige Spanier an der Küste Floridas. Lange Zeit verbrachte der 38jährige... [mehr]
Die Abschaffung der Arbeit
Black, Bob
Die Abschaffung der Arbeit
Die meisten Arbeitslosen bewerten ihre Situation negativ, für viele ist diese gleichbedeutend mit trostloser Beschäftigungslosigkeit - für andere die große Chance, sich aus überflüssigen Abhängigkei... [mehr]
Die Energien im Unternehmen
Guhr-Biermann, Sabine
Die Energien im Unternehmen
Mitarbeit: Stephan Bremer Planen Sie selbst die Gründung eines Unternehmens? Wollen Sie eine bestehende Firma übernehmen? Wollen Sie Ihr eigenes Unternehmen besser verstehen? Dann w... [mehr]
Die Klima-Religion, 1 DVD
Wisnewski, Gerhard
Die Klima-Religion, 1 DVD
Nur noch wenige Exemplare vorrätig, bitte Verfügbarkeit erfragen. "Ein Planet im Treibhaus", "Die Erde hat noch 13 Jahre", "Die Erde stirbt" – solche Schlagzeil... [mehr]
Die Macht der schwachen Strahlung
Hesse-Honegger, Cornelia
Die Macht der schwachen Strahlung
Es ist unsere Geschichte Mit 17 entdeckte sie als junge Illustratorin die ersten Fehler in einer wissenschaftlichen Arbeit - weil das Konzept nicht darzustellen war. Dann schärfte sie als wissenschaftl... [mehr]
Die moderne spirituelle Unternehmensführung
Guhr-Biermann, Sabine
Die moderne spirituelle Unternehmensführung
Mitarbeit: Stephan Bremer, Bremer-Mediendesign, Ratingen Dieses Buch beschreibt, die dem Wassermann zugehörige, zielgerichtete und klarstrukturierte Führung unserer einstigen Untern... [mehr]
Die Zeit des Großen Wandels
Nagel, Surya Stephan und Heise, Patrizia
Die Zeit des Großen Wandels
Das Leben ist immer gewissen Unsicherheiten und Gefährdungen ausgesetzt. Das Gleiche gilt für die »Herberge des Lebens«, unsere Erde. Stets haben die Menschen empfunden, dass der beständige Wandel ihrer Welt... [mehr]
Eine Welt ohne Geld?
Grant, G U
Eine Welt ohne Geld?
Wie würde eine Welt ohne Geld funktionieren? Welche Massnahmen wären zu treffen? Welche Strukturen müssten wie angepasst werden? Wo liegen Risiken und Vorteile einer solchen Umwälzung? Die Menschheit steht an einem Wendep... [mehr]
Einen Türken bauen
Stankowski, Martin
Einen Türken bauen
Weißt Du, wo folgende Alltags-Rituale, Kalendergeschichten und Redensarten ihren Ursprung haben? Vom ›Roten Faden‹ zum ›Blau machen‹, Freitags Fisch, Kaffee zum Frühstück…, Fronleichn... [mehr]
Eltern gehen neue Wege
Thiemann, Bernd
Eltern gehen neue Wege
Erziehung wird sich wandeln, wenn Eltern ihr eigenes Potential erkennen. Dann können Eltern ihrem Kind wirklich bei allem helfen. Bernd Thiemann zeigt in diesem Buch neue Wege auf, wie Eltern dieses Potential nutzen können, ... [mehr]
Exponentropie
Breiner, Prof. Dr. Tobias
Exponentropie
Steckt hinter exponentiellen Funktionen etwa mehr als abstraktes Schulwissen? Tatsächlich bestimmen sie unser Leben in nahezu allen existenziellen Bereichen. In diesem Buch erklärt Prof. Dr. Tobias Breiner anschaulich und un... [mehr]
Fledermausland
Fledermausland
Eine Anthologie zum 10. Todestag von Hunter S. Thompson. Mit Kurzgeschichten, Gedichten, Reportagen und INterviews von Eric Ahrens, Beatpoeten, Max Beckmann, Klaus Bittermann, Steve Blame, Hermann Borgerding, Mara Braun, Marvin Chlada... [mehr]
Frau-Sein allein genügt nicht
Dregger, Leila
Frau-Sein allein genügt nicht
«Es wird auf der Welt keinen Frieden geben, solange in der Liebe Krieg ist.»   Dieser Satz der Journalistin und Friedensaktivistin Leila Dregger ist buchstäblich um die Welt gegang... [mehr]
Friede sei mit mir (& Dir)
Pieper, Werner
Friede sei mit mir (& Dir)
»Die Würde des Menschen ist unantastbar.« 1. Absatz des 1. Artikels des Grundgesetzes Für das Thema Tod waren wir in den 60ern offensichtlich noch zu jung, um es auf unsere Agenda zu s... [mehr]
Froschkinder halten zusammen
Gatzke, Tanja
Froschkinder halten zusammen
Ein Kinderbuch zur Thematik Flüchtlinge und Integration. Eines Tages bitten vom Storch vertriebene Frösche in dem schönen, kleinen Dorf Froschhausen um Unterkunft. Froschehrensache, dass sie ... [mehr]
Führen mit der Weisheit zweier Welten
Russell, Mark
Führen mit der Weisheit zweier Welten
Mark Russell blickt auf über 15 Jahre als internationaler Trainer und Berater zurück. In diesem Buch fließen seine Erfahrungen aus der Projektbegleitung in großen internationalen Unternehmen ein. In mehr als 20 Ländern hat der Autor Te... [mehr]
Germanische Mythologie und Rechtsextremismus
Gallé, Volker (Hrsg.)
Germanische Mythologie und Rechtsextremismus
Das 19. Jahrhundert war in Europa die Zeit nationaler Identitätsbildung. Der Norden Europas, die Germanen und das Nibelungenlied dienten in Deutschland als Material für Narrative der politischen Kultur. Bis 1849 wurde der da... [mehr]
Grossmutter, warum siehst du so bekifft aus...?
Pieper, Werner
Grossmutter, warum siehst du so bekifft aus...?
Wenig beachtet ist heute das gesellschaftliche Dilemma der mangelnden Weitergabe von Erfahrungen der „Altvorderen“ an die nachfolgende Generation, wenn es um Tabuthemen geht. Die Pioniere der Bewusstseins-... [mehr]
angezeigte Produkte: 1 bis 30 (von 61 insgesamt)