Artikel 25

Eine Bürgerinitiative zur globalen Transformation
Von: Mesbahi, Mohammed
Seh-Sam Verlag Gbr., 2016. 164 S., kartoniert

ISBN: 978-3-941806-25-2

10,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

In dieser provozierenden Analyse der Weltprobleme, argumentiert Mohammed Mesbahi, dass die Erfüllung der grundlegenden Ansprüche in Artikel 25 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte – wie angemessene Nahrung, Wohnung, Gesundheitsversorgung und soziale Sicherheit für alle – zwingend notwendig ist, um das Überleben der Menschheit im 21. Jahrhundert zu ermöglichen. Aber nach so vielen Jahren der politischen Untätigkeit, kann nur der geballte gute Wille der Bürger ein Ende der Armut in einer Welt des Überflusses bringen, ausgelöst durch riesige, friedliche und kontinuierliche Proteste in allen Ländern. 
 
Die Ausrichtung der Untersuchung die Mesbahi in dieser fünfteiligen Studie verfolgt, bezieht sich darauf, wie wir diese beispiellosen, globalen Demonstrationen zugunsten der ärmsten Mitglieder unserer Menschheitsfamilie mobilisieren können, denn Jahr ein Jahr aus, sterben Millionen von Menschen ganz unnötig. Zentral für das Buch, ist der einzigartige Diskurs, der engagierten Bürgern Hoffnung bietet und die Jugend dazu ermutigt, eine immense vereinte öffentliche Stimme zu schmieden, eine, die das Potenzial hat die Prioritäten unserer Regierungen neu zu ordnen und die Vereinten Nationen befähigt die Menschen der Welt wahrlich zu vertreten. 
 
Der Leser wird durch eine würdevolle und oft poetische Prosa geführt, um die Frage der Welttransformation von psychologischen, moralischen und spirituellen Perspektiven, als auch von einer breiteren politischen und wirtschaftlichen Analyse zu untersuchen. Wie Mesbahi zwingend verdeutlicht, benötigen wir letztlich eine neue Ausbildung, welche die Bürger und Entscheidungsträger jeder Nation ausstattet, um mit der Einstellung als „Eine Menschheit“ zu denken und mit einem universellen Verständnis, dass das Prinzip des Teilens und der Zusammenarbeit, die Grundlage für ein nachhaltiges Weltwirtschaftssystem ist.
 



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: