Ein Sohn ist uns geschenkt!

Die Weihnachtsgeschichte neu erzählt nach den Readings von Edgar Cayce
Von: Piel, Stefanie
Cayce Verlag, 2019. 92 S., gebunden

ISBN: 978-3-9817549-4-0

19,90 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

llustriert von: Barbara Maria Piel

Basierend auf den Trance-Botschaften des bekannten amerikanischen Sehers und Mystikers Edgar Cayce (1877-1945) entführt dieses konfessionsübergreifende Buch seine Leser in das Israel der Wende zum Fische-Zeitalter und gibt Antwort auf viele Fragen, die in der Bibel unbeantwortet bleiben.
Wer waren die Essener? Welche Rolle spielten sie bei den Ereignissen rund um die Geburt von Jesus von Nazareth? Wie lernten sich Maria und Josef kennen? Was hat es mit der unbefleckten Empfängnis auf sich? Warum war in der Herberge kein Platz mehr frei? Und vieles mehr.
Liebevoll gestaltet mit Aquarellen der Künstlerin Barbara Maria Piel lädt das Buch dazu ein, tiefer in das Mysterium der Menschwerdung dessen einzutauchen, der zum Christus werden sollte.
 



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: