Von der Bosheit im Herzen der Menschen

GZ 246 - Hendrik Witbooi und die schwarz-weiße Geschichte Namibias
Von: Pippa, Toubab (Hg.)
Grüne Kraft, 2004. 166 S. m. zahlr. Fotos, Kartoniert

ISBN: 978-3-922708-31-5

12,50 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Ein Grundkurs in deutsch-namibischer Geschichte.
Vor 120 Jahren erklärten die Deutschen Südwest-Afrika zu ihrem ersten "Schutzgebiet". Vor 100 Jahren wehrten sich die Menschen vor Ort. Der "Aufstand" der Herero und der jahrelange Guerillakrieg der Nama richteten sich gegen die brutale Kolonialunterdrückung, den ersten deutschen Völkermord und die Errichtung der ersten deutschen KZs (inkl. medizinische Menschenversuche). Eine bei uns heute verdrängte Generalprobe für die Widerlichkeiten des Dritten Reiches - für uns fingen die bösen Deutschen ja erst mit Hitler an.

Bei den hier dokumentierten Aufzeichnungen des Nama-Häuptlings Hendrik Witbooi handelt es sich um die einzige zeitgenössische Darstellung von erlebter Gewalt und dem Widerstand aus Sicht der Unterdrückten. Der Herausgeber hat viele dieser Briefe und Tagebuchaufzeichnungen in ihren zeitlichen, geographischen und politischen Kontext gestellt und sich dabei auf eine Fährten- und Spurensuche der tragischen Auswirkungen des deutschen Kolonialismus in Literatur, Archiven und vor Ort gemacht.
So wird erstmals die traurige Geschichte der Musik- und der Drogenkultur Südwest-Afrikas dokumentiert. Landraub, zwischen-ethnische Konflikte, Verlust traditioneller Lebensformen und Werte, Ausrottung von Musik und weitere Tragödien waren die direkten Folgen. Aus ihnen resultieren die heutigen Probleme für die Nachfahren von Tätern und Opfern, aus unterschiedlichen ethnischen Zugehörigkeiten eine namibische Nation zu bilden. Deutschland drückt sich bis heute vor einer Entschuldigung; "nicht entscheidungsrelevant", meinte Außenminister Fischer.
Was ist seit der deutschen Kolonialzeit geschehen, wie sieht es heute in Namibia aus, und wie wird es weitergehen?

Aus dem Inhalt:
- Briefe und Tagebuch-Aufzeichnungen des Nama-Häuptlings Hendrik Witbooi, 1884-1904
- Spurensuche: Menschen in Namibia
- Der Weg nach Südwest: Die erste deutsche Kolonie (1884)
- Der Krieg in Südwest von 1893
- Der 'Aufstand' von 1904
- Alltag in Südwest
- Auf dem Weg von Südwest nach Namibia: Der Unabhängigkeits-Kampf der SWAPO
- Namibia heute - morgen

Dieser Titel ist der Grüne Zweig NR 246 aus Werner Pieper s Medien-Experimenten The Grüne Kraft.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: