H 24 - Die Wiederkehr

Vom wieder erwachten Leben, der Umkehr zu sich selbst und den neuen Anläufen
Von: Osten, René van
ZhanDao, 2016, 100 Seiten, gebunden, Hardcover

ISBN: 9783906873213

20,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Während H 23 den Zerfall marode gewordener Strukturen im Sinne des "Großen Lassens", des Niedergangs und des Sterbeprozesses zum Thema hat, ist es bei H 24 die "Auferstehung", die Neubelebung des Lebensackers und die Lust, Dinge mit frischer Kraft anzugehen. Aus dem Humus des Zerfallenen hat sich wieder ein stabiles Fundament entwickelt, auf dem "die Sache Mensch und Leben" eine Neuinszenierung erfährt. Vieles ist möglich, einiges nicht mehr.

 
Basis des Zeichens bildet das stabile Yang des unteren Trigramms Donner. Es symbolisiert den expansiven Samen eines neuen Zeitgeistes im Sinne der wieder erwachten Lebenskraft nach einer Zeit des Niedergangs und der Stagnation, wie sie sich im verganenen Zeichen H 23 - Der Zersplitterung vollzogen hat. Diese Kraftlinie steht auch für die Essenz des Anfgangs oder anders gesagt, den Samen der Elternschaft. Was aus ihm wächst, ist das, was zuvor angelegt war.
 
Wiederkehr ist ein Zurückkommen auf eine "Bühne", auf der sich die Lebensbewegung in immer wieder neuen Zeitzyklen vollzieht. Dem Lebensherbst und dem Zerfall folgt ein "neuer" Lebensfrühling des Wachsens und des motivierten Agierens - entsprechend dem Möglichen. In der Tat der Beginn einer längeren Geschichte, gespielt auf dem Acker des Lebens und in Szene gesetzt durch Jemanden, der dies alles als "Ich selbst" erlebt.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: