Message Stone, Das Vermächtnis

Teil I
Von: Guth, Steven O.
Araki, 2011. 136 S. m. 54 Abb. 21,5 cm, Kartoniert

ISBN: 978-3-941848-07-8

12,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Vom Geist eines Aboriginal bekommt Steven durch einen irischen Priester einen seltsamen Stein. Von da an begibt er sich auf Spurensuche, um herauszufinden, was das für ein Stein ist und welche Kräfte er womöglich hat. Der Ureinwohner Albert erklärt ihm, dass es sich um einen Churinga-Stein handelt, der ihm Zugang zu Traumwelten verschaffen kann. Doch wie wird er benutzt? Mit seiner Mercedes-Karosse fährt er durch Australien, immer mit dem Ziel, das Geheimnis des seltsamen Steines zu lösen.
Der Roman, im Stil eines Road-Movies, nimmt den Leser mit auf eine Reise und führt ihn in tiefere Ebenen der Aboriginal-Kultur. Der Text gibt uns eine Vorstellung von deren Religiosität.  Doch wo ist die Grenze zwischen dem Wahrscheinlichen und Unwahrscheinlichen?  Vielleicht ist der Reiz an Steven O. Guths „Message Stone“, dass man sich beim Lesen in einer Schwebe  befindet, nicht genau wissend, wo Authentizität anfängt und wo sie endet.
 
Der Autor führt uns mit klaren Linien durch sein Buch, gerade wie ein Pfeil auf der Landkarte. Dadurch wirkt der Text nicht überfrachtet, sondern nimmt  den Leser stattdessen an die Hand. Doch wird der Faden weiter gesponnen und gibt am Ende schon Ausblick auf den zweiten Band, „Message Stone – Die Queste“, erhoffen.
Eine große Anzahl Bilder bringt das Flair Australiens in die heimischen Wände und hilft der Imagination auf die Sprünge.
"Message Stone - Das Vermächtnis" ist ein Buch mit zahlreichen Spannungsmomenten und großem Unterhaltungswert. Ein Muss für alle, die sich für Aboriginal-Kultur oder Spiritualität interessieren.
 
Message Stone   - Teil I "Das Vermächtniss"
Message Stone -  Teil II "Die Queste"
Message Stone - Teil III "The Legacy"

 

Bewertungen

von Kerstin Marklofsky Datum hinzugefügt: 27.03.2017: Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

Rezension von Sagittarius: Literarisch gesehen sind diese Bücher eine Katastrophe. Wer aus Freude am Wort liest, ist mit diesen Büchern wahrlich schlecht bedient. Der Leser jedoch, der bereit ist, auf die Schönheit des Ausdrucks zu ve...


angezeigte Meinungen: 1 bis 1 (von 1 insgesamt) Seiten:  1  Sagen Sie uns Ihre Meinung, schreiben Sie auch eine Bewertung!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: