M'Haschisch

GZ 49 - Kiff-Stories aus Marokko. Aufgetischt von Paul Bowles
Von: Mrabet, Mohammed
Grüne Kraft, o.J., 96 S. m. Fotos, Kartoniert

ISBN: 978-3-922708-49-0

9,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

"Ah", sagt Hassan, "ich glaube nicht an die Welt. Es gibt noch eine andere Welt, dort ist das Leben ganz anders."

Dies sind Geschichten aus jener Welt. Das Wort m'hashish bedeutet in Moghrebi soviel wie voll von Haschisch und bezeichnet nicht nur eine Person im bekifften Zustand, sondern auch solche, deren Verhalten irrational oder sonstwie unerwartet ist.

"In diesen Texten steckt alles, was es über Haschisch zu sagen gibt. Der Rest muß geraucht werden." (Grow)

Aus dem Inhalt:
- Meine Träume kommen aus dem Meer
- Das Röhricht
- Das Kif-Feld
- Der Doktor aus dem Chemel
- Der junge Einsiedler
- Hassan und die Aghrebia
- Die See auf der Straße
- Zwei Freunde und der Regen
- Die Datura-Blüten
- Allahs Worte
- Die Erzählung des Kif-Händlers
- Werner Pieper: Mutationen eines Buches

Dieser Titel ist der Grüne Zweig NR 49 aus Werner Pieper s Medien-Experimenten The Grüne Kraft.

 



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: