Unser Angebot

Grundblick

Am Ende der Welt
Berg, Joachim
Am Ende der Welt
Eine Frau löst sich aus der namenlosen Menge Vorübergehender und stürzt sich in den Kanal am Hafen. Als sie wieder auftaucht und ins Leben zurückkehrt ist ihre Welt neu geordnet. Mann und Kind existieren nicht mehr für sie. So beginnt... [mehr]
Aus der Tiefe der Hölle
Schmidt, Willi
Aus der Tiefe der Hölle
Hans beginnt eine Kochlehre 60 km von seinem Heimatort entfernt. Damit endet seine dörflich-behütete Kindheit. Er beginnt seinen neuen Lebensabschnitt mit Furcht und Neugier. Nach schwieriger Eingewöhnungszeit entwickeln sich rasch seine... [mehr]
Damals
Damals
18. Jahrhundert bis zur Zeit nach dem 2. Weltkrieg. Ausgehend von dieser Grundüberzeugung veröffentlichen wir in unseren verschiedenen Regionalmagazinen die Serie "Damals". Diese Serie ist keine chronologische Aufl... [mehr]
Damals, Bd. 2
Damals, Bd. 2
Nachdem das Buch „Damals – Geschichten und Überlieferungen aus der Region Marburger Land“ auf großes Interesse der Leserinnen und Leser gestoßen ist, erscheint nun Damals – Band 2, mit dem Sc... [mehr]
Das Lindenhaus
Schmidt, Willi
Das Lindenhaus
Paul erinnert sich an das "Lindenhaus", ein alternatives Tagungshaus, wo er bei einer Reise Anfang der 1990er Jahre das Mädchen Katrin kennen lernt, das sich nach einer Theaterfigur von Frank Wedekind "Lulu"... [mehr]
Das Wirtshaus an der Lahn
Schmidt, Willi
Das Wirtshaus an der Lahn
Das Marbugrer Wirtshaus an der Lahn ist Legende. Über Jahrhunderte war der malerisch an der Lahn gelegene Fachwerkhof Treffpunkt für Fuhtrleute, Soldaten, Studenten und Marburger Bürger. 1970 wurde das Wirtshaus an der Lahn abgerissen un... [mehr]
Helmud
Stumpf, Martin
Helmud
Unter dem Namen C. Pahdauer hat der Mardorfer Martin Stumpf kurze skurrile Geschichten aus dem zumeist dörflichen Alltagsleben geschrieben, die auf unterhaltsame Weise mal zum Schmunzeln, mal zum Nachdenken anregen. Ergänzt werden die Tex [mehr]
In die neue Welt
Schmidt, Willi
In die neue Welt
Ein oberhessisches Dorf vor 100 Jahren. Nach dem Kirmes-Besuch ein paar Dörfer weiter, kommen "Burschen" und "Weibsleute" im Morgengrauen auf dem Heimweg  an den Bahnhof im Nachbardorf. ... [mehr]
Männer, Briefe, Depressionen
Leminki, Nora
Männer, Briefe, Depressionen
Aus der Rubrik "amüsante Frauenliteratur": Nora Leminki präsentiert in ihrem Erstlingsroman die Geschichte von Gabi, die sich mehr oder minder freiwillig in einer Rehaklinik fern der Heimat wiederfindet. Auch, um s... [mehr]
Sankt Allendorf
Gruner, Dieter
Sankt Allendorf
1979. Ein Jahr im Journalistenleben eines Jungredakteurs. Viele kleine Geschichten über Scharlatane, Quiz-Gewinner und Nobelpreisträger. Und dann die ganz große, die 40 Jahre bis heute ... [mehr]
Schlag auf Schlag
Oak, Emely
Schlag auf Schlag
Eine hochbegabte junge Frau beschreibt anhand von Tagebüchern und Erinnerungen ihre Probleme während der Schulzeit: Einsamkeit und Depression führen zu Depersonalisation und selbstverletzendem Verhalten. Mit zwanzig Jah... [mehr]
Und draußen regnet es
Kerpen, Alice
Und draußen regnet es
Prosa und Lyrik von Alice Kerpen sind Momentaufnahmen nüchterner Poesie. Kein Wort ist überflüssig, die Sprachbilder sprechen für sich, treffen ins Herz. Ob Abschied, Krankheit, Naturbetrachtung, Kindheitserinnerung oder die Liebe: die ... [mehr]
Vergessene Legenden
von Hainrich, Candrac
Vergessene Legenden
In einer Welt, die durch umstrittene Entscheidungen der Regierungsfürsten eines mächtigen Landes im Chaos zu versinken droht, suchen vier erwachsene Freunde, in ihrem Inneren selbst durch Sorgen und Konflike verunsichert,... [mehr]
angezeigte Produkte: 1 bis 13 (von 13 insgesamt)