Ein Leben wie im Fluge - Hardcover

Edith Simon - Lufthansa-Stewardess der ersten Stunde - erzählt aus ihrem Leben
Von: Simon, Edith
Synergia Verlag, 2009, 304 S., m. Abb., geb.

ISBN: 978-3-940392-25-1

16,90 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Jedes verkaufte Buch unterstützt die Arbeit der Help-Alliance mit einem Euro

Sonderausgabe - Hardcover

Mit vielen weiteren historischen Bildern und neuer Gliederung

Edith Simon erzählt aus der Pionierzeit der Lufthansa, Geschichten aus ihrem Leben, Erlebnisse von ihren Reisen mit besonderen und bekannten Menschen. Sie traf nicht nur Indira Gandhi privat zum Holi-Fest in deren Garten, sie unterhielt sich auch mit Romy Schneider mal privat an Bord. Dieses Buch ist ein Stück deutsche Zeitgeschichte, die Geschichte von Edith Simon, ein Buch nicht nur über das Fliegen - ein Leben mit Höhen und Tiefen

Edith Simon hat Aufstieg und Fall des dritten Reiches bewußt miterlebt. Im Rückblick erinnert sie sich an die kargen, entbehrungsreichen Jahre der Kriegs- und Nachkriegszeit, ehe sie als eine der ersten Stewardessen der neuen deutschen Lufthansa 1955 in die große, weite Welt fliegen kann. In eigenen Erlebnissen schildert sie die klaffenden Unterschiede zwischen dem armen Deutschland und der wohlhabenden übrigen Welt und beschreibt ihre Freude über die nachfolgenden Zeiten des Wirtschaftswunders. Sie wird auf Eröffnungsflügen und Regierungsflügen eingesetzt, führt private Gespräche mit Königen und Filmstars, wirkt an Fernseh- und Kinofilmen mit, springt als Mannequin ein und wird in Regierungs- und Maharadscha-Paläste eingeladen. Munter berichtet sie von Abenteuern in Nord- und Südamerika, dem Nahen und Fernen Osten, von Heiratsangeboten – auch dem eines texanischen Öl-Millionärs.

Anhören

Track 10: Interview von HR Info mit Edith Simon


Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: